• Sie sind hier:
  • Startseite / 
  • Presse / 
  • Pressemitteilungen 2015 / 
  • Klagen wegen Polizeieinsatz am 30.09.2010 im Stuttgarter Schlossgarten: Verlängerung des Akkreditierungsverfahrens bis Dienstag, 27. Oktober 2015, 16.00 Uhr.

Suchfunktion

Klagen wegen Polizeieinsatz am 30.09.2010 im Stuttgarter Schlossgarten: Verlängerung des Akkreditierungsverfahrens bis Dienstag, 27. Oktober 2015, 16.00 Uhr.

Datum: 26.10.2015

Kurzbeschreibung: PRESSEMITTEILUNG vom 26.10.2015

Der Vorsitzende Richter am Verwaltungsgericht Stuttgart, Dr. Walter Nagel, hat unter dem 23. Oktober 2015 in den Klageverfahren wegen des Polizeieinsatzes am 30. September 2010 im Stuttgarter Schlossgarten (Az.: 5 K 3991/13, 5 K 1265/14, 5 K 2184/14, 5 K 2704/14, 5 K 2705/14, 5 K 2706/14  und 5 K 2707/14) folgende Bestimmung getroffen:

 Zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung in der am 

28.10.2015, 10.00 Uhr, 

beginnenden mündlichen Verhandlung mit Fortsetzungsterminen am 

11.11.2015, 10.00 Uhr,

18.11.2015, 10.00 Uhr, und

25.11.2015, 10.00 Uhr, 

sowie möglichen weiteren Fortsetzungsterminen in Ergänzung und Modifikation der Verfügung vom 22. September 2015 wird gemäß § 176 Gerichtsverfassungsgesetz angeordnet: 

Das für Vertreter der Medien durchgeführte Akkreditierungsverfahren (vgl. II. 1. der Verfügung vom 22. September 2015) wird verlängert bis 

Dienstag, 27. Oktober 2015, 16.00 Uhr. 

Im Übrigen verbleibt es bei der Verfügung vom 22. September 2015.

 

Fußleiste