Suchfunktion

Nutzungsgenehmigung für Christliches Zentrum in Esslingen - mündliche Verhandlung-

Datum: 04.01.2005

Kurzbeschreibung: 

Am Donnerstag, den 27.01.2005, wird vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart im Rechtsstreit (Aktenzeichen: 12 K 4273/04) um die baurechtlichen Genehmigung einer Nutzungsänderung des Christlichen Zentrums Esslingen e.V. die mündliche Verhandlung stattfinden.

Das Christliche Zentrum nutzt seit Mitte 2002 die Räume eines Gebäudes in der Fritz-Müller-Straße in Esslingen zu Gottesdiensten und Versammlungen. Das Gebäude liegt nach dem einschlägigen Bebauungsplan in einem Gewerbegebiet, in dem Anlagen für kulturelle, soziale und gesundheitliche Zwecke grundsätzlich unzulässig sind und deshalb einer Befreiung bedürfen. Die vom Christlichen Zentrum zu diesem Zweck erst im Mai 2004 beantragte Genehmigung hat die Stadt Esslingen mit baurechtlicher Entscheidung vom 01.07.2004 abgelehnt; der Widerspruch blieb erfolglos. Gegen diese Ablehnung wendet sich das für Christliches Zentrum in Esslingen mit der seit 27.10.2004 anhängigen Klage, mit dem Ziel, die Genehmigung für die Nutzungsänderung zu erlangen.

Termin: 27. Januar 2005, 14.00   Uhr
Ort: Sitzungssaal 4 des Verwaltungsgerichts Stuttgart, Augustenstraße 5

Fußleiste